Über TDoR

Der Transgender-Tag der Erinnerung (TDoR) ist dem Gedenken an diejenigen gewidmet, die aufgrund von Hass oder Vorurteilen gegenüber Trans*menschen ermordet wurden.

Er findet im November statt, um Rita Hester zu ehren, deren Ermordung am 28. November 1998 der Anstoß war für das Web Projekt “Remembering Our Dead” (an unsere Toten erinnernd) sowie für eine Kerzenlicht-Nachtwache, die zum ersten Mal 1999 in San Francisco stattfand. Die Ermordung Rita Hesters ist – wie die meisten Anti-Transgender-Mordfälle – bis heute noch nicht aufgeklärt.

Obgleich sich nicht jede Person, an die während des Tages der Erinnerung gedacht wird, selbst als Transgender verstanden hat  – also Transsexuelle, Drags, Transidenten, Cross-Dresser und viele mehr – sie alle wurden ein Opfer der Gewalt, die auf  Voreingenommenheit gegenüber Trans*menschen beruht.

Die Todesfälle aufgrund von Hass auf Transgender oder Vorurteilen werden im Großen und Ganzen ignoriert. In den letzten zehn Jahren ist mehr als eine Person pro Monat  alleine aufgrund von Hass oder Vorurteilen gegenüber Transgendern gestorben, von den übrigen Lebensumständen abgesehen. Und es werden nicht weniger.

Der Transgender-Tag der Erinnerung dient mehreren Zwecken. Er stärkt das öffentliche Bewusstsein für Hass-Verbrechen gegen Transgender, etwas, das die Medien zur Zeit nicht bewerkstelligen. Der Tag der Erinnerung  trauert öffentlich um und ehrt das Leben unserer Brüder und Schwestern, die sonst wahrscheinlich irgendwann vergessen würden. Der Tag der Erinnerung erinnert Nicht-Trans*menschen, dass wir ihre Söhne, Töchter, Eltern, Freunde und Geliebten sind. Der Tag der Erinnerung gibt unseren Verbündeten die Gelegenheit, mit uns voranzuschreiten und derer zu gedenken, die Opfer transphober Hassverbrechen wurden.

[eigene Übersetzung]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: